Der Elefant im Raum – 10 Wahrheiten für die Überwindung des flüchtlings- und migrationspolitischen Dilemmas

Die Flüchtlings- und Migrationskrise, die im Herbst 2015 ihren Höhepunkte erreichte, hat zweifellos in den letzten Jahren die Nachrichtenlage in Deutschland dominiert und wie kein anderes Thema zu einer zunehmenden Spaltung der Gesellschaft beigetragen. Auch in der Politik hat das Thema enorme Wellen geschlagen, angefangen mit einer fatalen Vertrauenskrise in die so genannten „etablierten“ Parteien […]

Das Rezept gegen „Rechts“ ist nicht „Links“

Seit geraumer Zeit scheinen die westlichen Demokratien und Gesellschaften schleichend zu erodieren – so zumindest der einhellige Tenor in Öffentlichkeit und Medien. Neben den vielfältigen Ursachen für diese Entwicklung gehört ein wachsender rechtsnationaler und -konservativer Populismus zu den augenscheinlichsten Folgen. In den USA legte zunächst die ultrakonservative Tea-Party-Bewegung sämtliche Gesetzgebung lahm, woraufhin ein narzisstischer Egozentriker […]

Die riskante Strategie mit der „Vision für Europa“

Egal ob Merkel, Schulz, Macron oder Juncker – alle wollen sie mal wieder Europa besser machen, eine neue Vision für Europa entwickeln. Klar ist: auch Jahre nach Schuldenkrise und Brexit hat die EU zweifellos riesige Probleme: Jugendarbeitslosigkeit in den südlichen Staaten, autoritäre Tendenzen in Polen und Ungarn, große Spaltungen bei der Flüchtlingsfrage und Rechtspopulismus in […]

Warum (noch) ein Blog über Politik?

Als jemand, der seine Heimat eher in der Welt der Wirtschaft sieht, hatte ich Politik zwar schon seit langem verfolgt, mich aber nie wirklich ernsthaft damit befasst, geschweige denn engagiert. Das änderte sich in den letzten Jahren durch drei für mich einschneidende Ereignisse: Die Geburt meiner Tochter, dem Brexit-Referendum und die Wahl Donald Trumps zum […]